Seelensorgen

Der dokumentarische Kurzfilm "Seelensorgen" entstand im Jahr 2009 in Zusammenarbeit mit Melanie Bauer und Matthias Gathof. Synopsis: Sören Hadaschik arbeitet bei dem Diakonischen Werk Rheingau-Taunus in Bad Schwalbach. Er betreut Menschen, die aufgrund psychischer Krankheit, in ihrem alltäglichen und gesellschaftlichen Leben stark eingeschränkt sind. Sie brauchen Beratung und Unterstützung um diese schwierige Lebensphase zu bestreiten und ihrem Ziel, den Weg in die Gesellschaft zurückzufinden, näher zukommen. Diese Menschen leben in speziellen Wohngemeinschaften oder auch zu Hause, oft isoliert von unserem „normalen“ Gesellschaftsleben.

Back to Top